Browsing Category

Produkte

von Gutem und Dingen, die die Welt nicht braucht

Smoothie-Bowl-Mix

Mit diesen fünf Produkten lebst Du gesünder (und länger)

Produkte By 7. Mai 2017 Tags: , , , , , , , , , , 2 Comments

Heute Morgen im „Griesbräu“ am Nachbartisch: „So ein schönes Hotel, aber keine Rühreier mit Speck zum Frühstück!“ Blieb als einziger Trost die Hausschlachteplatte, „…nicht dass man noch auf´s Müsli zurückgreifen müsse“. Die fröhlichen Herrschaften neben mir waren so Mitte-Ende 50, längst nicht mehr normalgewichtig und ich spekuliere jetzt mal wild mit leicht erhöhtem Blutdruck. Kurz, im besten Alter um auf die Gesundheit zu achten. Nichts da. Und auch bei weitem keine Ausnahme, weil vollkommen normal. Machen wir uns nichts vor, in der Generation meiner Eltern geht gesundes Essen oft bestenfalls als „Beilage“ durch und leider haben sie auch nicht versäumt diese Gewohnheiten an die nächste Generation zu vererben. Da haben wir den Salat, ha, schön wär´s.

Kein Vorwurf, wer sehnt sich nicht nach gutem Essen und wer kennt sie nicht, die Gier in bestimmten Momenten die eine Sache haben zu wollen. Der Unterschied ist: auch gesundes Essen schmeckt bisweilen extrem gut, wenn man es denn kennt. Wie also die Gier nach gesundem Essen entwickeln? Indem man es probiert und vor allem WILL!

Hier drei kurze wissenschaftliche Statements, die Dir sagen warum sich das lohnt:

Share:
Sortiment von Happy Cheeze

Warum es diese Alternativen gibt

Produkte By 3. Januar 2017 Tags: , , No Comments

Warum nur?

Weil Platz dafür da ist, ganz einfach. Weil es Menschen gibt, die nostalgisch sind, manchmal. Die vielleicht auch in einer Nachbarschaft mit Gärten aufgewachsen sind und laue Sommerabende dort gern mal mit einem glühenden Grill verbracht werden. Der Grund warum sich Menschen entscheiden kein Fleisch mehr zu essen und keine Würstchen mehr zu kaufen liegt meist nicht darin, dass sie den Geschmack oder das verführerische Aroma von gerösteten Fleisch abstoßend finden. Sie lösen sich mit dieser Entscheidung nur von all dem, was vorher geschah. Wie das Fleisch wohl auf den Grill kam?

Share:
Vertical Farming für den eigenen Bedarf

Microgreens erobern die Küche

Produkte By 1. November 2016 Tags: , , , , , , , , No Comments

Mit frischen Microgreens hat das verwinterlichte Restbasilikum, das sich auf meinem Balkon schon auf den Winterschlaf freut leider nichts mehr gemein. Dieses traurige Bild soll aber schon bald Geschichte sein, zumindest wenn es nach den strebsamen AgTech(Agriculture Technology)-Spezialialisten geht, die derzeit die deutsche und europäische Startup-Szene erobern. Ein etwas größeres Familienunternehmen mit Hang zu Fleischbällchen und Regalen, die wie Rockstars heißen mischt auch mit im Markt um die frischesten Kräuter, Sprossen und das knackigste Gemüse aus eigenem Anbau. Das sogenannte Vertical Farming soll mit seinen Microgreens neben Restaurants auch bald die heimische Küche erobern und deshalb gibt es hier einen kleinen Ausblick, was uns da erwartet.

Das Ziel: die eigene Küche betreten und taufrische Kräuter und Salate mit hohem Nährstoffgehalt ernten

Eine neue Generation von Geräten und Pflanzsystemen, ausgestattet mit neuester Technik und ausgefeilten Ideen bringen uns das Gewächshaus nach Hause und welke Kräutertöpfe sind Schnee von gestern?

Share: